Angebot

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Kids.jpg

Mein Angebot umfasst für

  • SchülerInnen
  • StudentInnen
  • Berufstätige
  • Erwachsene, die sich weiterqualifizieren möchten/müssen
  • Eltern
  • PensionistInnen

folgende Leistungen:

  • Pädagogische Beratung
  • Lerncoaching
  • Karrierecoaching
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Prüfungsvorbereitung
  • Führungskräftecoaching
  • Lebensplanung/Pension

Eine Vorab-Erkundigung, ob ich Ihnen überhaupt helfen kann (telefonisch oder per Mail), ist gratis

Um mein Angebot für Sie genauer darzustellen, im Folgenden einige typische Fragestellungen, die zu meinem Kernarbeitsgebiet seit fast 25 Jahren gehören:

Pädagogisch-psychologische Lernberatung mit folgenden Frgestellungen:

  • Wie lerne ich richtig?
  • Welcher Wahrnehmungstyp bin ich?
  • Welcher Denktyp bin ich?
  • Lernplanung für Jugendliche in Höheren Schulen und StudentInnen
  • Wie kann man Lernstoff gehirngerecht aufbereiten?
  • Wie kann man mit einer riesigen Stofffülle umgehen? Beispiele: Prüfung für Gemeindebedienstete, Klausur im Medizinstudium
  • Wie geht man mit Prüfungsangst um?
  • Was tue ich, wenn ich bei der Schularbeit nur mehr einen schwarzen Zettel vor mir sehe?
  • Mein Kind ist nur zu unselbstständigem Arbeiten fähig – die Hausübung ist ein tägliches Problem (Eltern)
  • Schule und Lernen ist ein totales Reizthema in unserer Familie – was können wir tun? (Eltern)
  • Ich bin älter als 50 Jahre, möchte aber trotzdem einen Sprachkurs besuchen. Wie lerne ich richtig? Wie kann ich mit den Jungen im Kurs Schritt halten?
  • Ich bin Pensionist/Pensionistin und möchte studieren. Geht das noch und wie gehe ich am besten vor?
  • …und vieles andere mehr rund um Lernen

Persönlichkeitsberatung/Lebensplanung

  • Ich bin in meiner Arbeit völlig unzufrieden und möchte mich beruflich verändern, weiß aber nicht, in welche Richtung
  • Ich bin Führungskraft (m/w) und brauche einen Sparringpartner, der mir hilft, meine Entscheidungen zu reflektieren
  • Wie geht man mit Angst um, im Beruf zu versagen?
  • Ich gehe in Kürze in Pension und möchte nicht in ein Loch fallen – wie kann ich mich gut vorbereiten?

Einzeltherapie bei Teilleistungsschwächen

  • Legasthenie (Deutschschwäche)
  • Dyskalkulie (Mathematik- oder Rechenschwäche)

Hier bekommen Sie /bekommst Du ergänzend zur Therapiestunde Übungsmaterial für tägliches Üben und die Eltern werden eingeschult, wie sie ihr Kind richtig unterstützen können

Testung bei Lernschwäche mit Beratung. Dauer der Testung etwa 3 Stunden, pädagogisch-psychologische Beratung ein bis zwei Stunden

Testung für Schulentscheidung

  • Dauer sind etwa 1,5 Stunden
  • Nachfolgende Besprechung der Ergebnisse und Pädagogisch-psychologische Beratung  im Ausmaß von ein bis zwei Stunden
  • Es werden ausschließlich wissenschaftliche Tests verwendet

Für Elternvereine/Bildungsinstitutionen/Fachtagungen

Vortrags- und Workshopthemen

  • Lernen ist lustig, oder etwa nicht?
  • Die 7 Motivationskiller und -keeper der Lernmotivation
  • Medien für Kinder – Fluch oder Segen?
  • Gehirngerecht lehren
  • Wie kommt Information am besten ins Gehirn? Lernmaterial gehirngerecht aufbereiten

Für Kosten und Rücktrittsregelungen klicken Sie bitte hier.

Für Themen für betriebliches Lernen und Weiterbildung von Lehrlingsausbildern besuchen Sie unsere THINKPäd-Homepage.

Wofür ich nicht zuständig bin, ist etwa Familientherapie, Psychotherapie, Behandlung von seelisch krankhaften Zuständen wie etwa Panikattacken vor Prüfungen; klinisch-psychologische Testungen. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte.